Service

Zum Fachpersonal

Sie sind hier:   Produkte > Bürotechnik > Servier-Roboter

SERVIER-ROBOTER PANDA

Der Servier-Roboter PANDA unterstützt Gastro-Teams, arbeitet autonom und sorgt für zufriedene Gäste.

Der Personalmangel in Gastro-Betrieben ist heute mehr denn je zu spüren. Und auch die Zukunftsaussicht bezüglich der Menge an Fachkräften ist alles andere als rosig. Der Servier-Roboter PANDA hilft, das Dilemma zu lösen.

PANDA ist 1,30 Meter groß, wiegt 60 Kilogramm und freut sich, Menschen zu bedienen. Einmal programmiert, kann sich der Roboter autonom durch das Restaurant oder Café bewegen und das Service-Personal unterstützen. Stellt man Speisen und Getränke auf PANDA ab und teilt ihm die Tischnummer mit, bringt der Roboter die Bestellung schnurstracks dorthin. Dabei weicht er Hindernissen gekonnt aus und erfreut die Gäste auf Wunsch mit einem Geburtstagsständchen oder Werbefilm über Cocktail-Specials. Auch dreckiges Geschirr kann PANDA in die Spülküche fahren.

Während der Roboter mit Getränken, Speisen oder leerem Geschirr unterwegs ist, können sich die Mitarbeitenden entspannt um die Gäste kümmern. Sie können Bestellungen aufnehmen, Fragen zum Menü beantworten, in Ruhe kassieren und die Tische wieder hübsch herrichten. Gemeinsam mit PANDA ist so ein hervorragender Service möglich – ganz ohne Stress für Mitarbeitende und Führungskräfte.

Holen Sie sich Unterstützung für Ihr Team und heißen Sie den Servier-Roboter PANDA willkommen. Gerne zeigen wir Ihnen vor Ort, wie PANDA Ihren Betrieb bereichert und Ihre Gäste erfreut.

Maße 50 cm Durchmesser; 1,3 m hoch; 60 kg
Ladezeit ca. 4 Stunden vollautomatisch
Betriebszeit bis zu 12 Stunden ohne Unterbrechung
Geschwindigkeit 1 bis 3 km/h (einstellbar je Modus)
Gehäuse Aluminium & ABS-Kunststoff
Monitore 10,1 Zoll Touchscreen & 16,5 Zoll Werbemonitor
Tabletts 4 Stück; je 50 x 42 cm groß; höhenverstellbar
Traglast 4 x 20 kg
Mietpreis 750 € netto pro Monat inkl. Wartung, keine Mindestvertragslaufzeit, monatlich kündbar
Kaufpreis 14.990 € netto inkl. 2 Jahren Garantie, zzgl. 150 € netto pro Monat für Wartung


Zum Seitenanfang Diese Seite drucken