Service

Zum Fachpersonal

Sie sind hier:   Aktuelles

Iconic Award für JET.III-Bürodrehstuhl von König + Neurath

Jedes Jahr zeichnet der Rat für Formgebung zukunftsweisende Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus. Jetzt wurden die Gewinner des ICONIC AWARD Innovative Interior 2019 veröffentlicht. Der Bürodrehstuhl JET.III von König + Neurath, der als Produktinnovation erstmalig auf der Orgatec im Oktober präsentiert wurde, ist in der Kategorie „Büro und Arbeitsplatz“ für sein ästhetisches Design und seine überzeugenden Produkteigenschaften als Gewinner ausgezeichnet worden.

Cornelius Müller-Schellhorn, Leiter Design und Entwicklung bei König + Neurath, fasst die Charakteristika des Stuhls zusammen: „Auffällig ist das von der Natur inspirierte Design der Rückenlehne. Die filigranen Verbindungen in der Rückenkonstruktion erinnern an die Rippenstruktur eines Blattes. Sie sorgen für eine hohe Stabilität und garantieren eine Belastbarkeit bis zu 150 Kilogramm. Die Form der Rückenlehne ist zudem der Wirbelsäule nachempfunden. Die Verstellmöglichkeit für die Höhe der Rückenlehne und Kopfstütze ist harmonisch, fast unsichtbar, in das Design der Rückenlehne integriert “, so der Designer des mit dem Prädikat „Winner“ ausgezeichneten Bürodrehstuhls.

Design trifft auf raffinierte Mechanik: JET.III passt sich an

„Wir haben für JET.III eigens eine neue Synchronmechanik mit zweistufiger Sitz- und Rückenvorneigung sowie einer Gewichtsschnellverstellung entwickelt, die in unserem Werk in Karben gefertigt wird. Die Nutzer schätzen das Synchronverhältnis von 1: 2,2 und den Öffnungswinkel von 27 Grad mit einer Öffnungswinkelbegrenzung in vier Positionen, wodurch ein fließender Bewegungsablauf ermöglicht wird“, so Cornelius Müller-Schellhorn. Für alle, die auf dem JET.III Platz nehmen, bedeutet das, dass sich Gewichtseinstellung, Sitzhöhe, Sitz- und Rückenneigung sowie die Arretierung der Rückenlehne mit nur zwei Tasten einstellen lassen. Zudem können Sitzfläche, Nackenstütze, Rücken- und Armlehnen sowie Lordosenstütze im Sitzen einfach auf die verschiedensten Bedürfnisse justiert werden.

Die feierliche Preisverleihung der ICONIC AWARDS 2019: Innovative Interior fand am 13. Januar anlässlich der internationalen Möbelmesse imm cologone 2019 im Kölnischen Kunstverein statt. Alle Gewinnerprojekte wurden dem Fachpublikum und interessierten Besuchern in einer exklusiven Ausstellung im Rahmen des Kulturprogramms „Design im Kunsthaus“ eine Woche lang präsentiert.

Im Bürozentrum informieren wir Sie gerne detailliert und umfangreich über diesen außergewöhnlichen Bürostuhl für Ihre Büroeinrichtung.

Text und Foto: König + Neurath.

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken